Apr 062018
 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Schwerpunkt Forschung – Pädagogische Psychologie (m/w)

Die MSH Medical School Hamburg GmbH – University of Applied Sciences and Medical University ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen an der Fakultät Gesundheit. In den letzten Jahren erweiterten wir unser Studienangebot auf 22 Studiengänge an zwei Fakultäten. Im aktuellen Sommersemester 2018 studieren ca.2.500 Studierende bei uns an der MSH inmitten der aufstrebenden Hafencity. Auf dem Hochschulcampus mit Blick auf die Marco-Polo-Terrassen, die Elbe und den Hafen schaffen wir eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre, in der sich Exklusivität und maritimes Flair vereinen.

Zum 1. Juni 2018 oder später suchen wir zur Unterstützung unseres Teams:

Einen wissenschaftlichen Mitarbeiter Schwerpunkt Forschung – Pädagogische Psycho-logie (0,65 VK) im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt „Motivationales Design (MotDesign) im Verbundvorhaben „Bildung 4.0 für KMU – Wett-bewerbsvorsprung im Leichtbaudurch Digitales Lernen“ (Leitung: Prof. Dr. Thomas Martens in Kooperation mit dem Carbon Composites e.V., den Eckert Schulen, der Universität Augsburg und dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung). Ziel des Teilprojekts „MotDesign“ ist es, auf der Grundlage von Lernstudien ein motivationales Design zu entwickeln, dass die das digitale Lernen in der beruflichen Bildung unterstützt. Das Projekt ist befristet auf 33 Monate.

Sorry, the comment form is closed at this time.